Funktionen und Details die Wünsche erfüllen

Impressum

Einbauschrank im Essbereich
Privathaus, Düsseldorf

Schon lange genügte der antike Weichholzschrank nicht mehr den Bedürfnissen der Familie im Essbereich ihrer Küche. Nach eingehenden Gesprächen mit den Bauherren über die Anforderungen an den neuen Einbau entstand ein Multifunktionsschrank.

Er bietet genügend Platz für Tischwäsche und Geschirr, den Weinvorrat des Hausherrn und gewährt mit der Sitznische einen gemütlichen Rückzugspunkt, der besonders gerne von der Tochter des Hauses genutzt wird.

Die Befürchtung der Familie, der Raum könnte sich durch die Tiefe des Schrankes ungünstig verkleinern, trat nicht ein, vielmehr entstand durch die sehr zurückhaltenden Gestaltung mit hellgrauen und weißen grifflosen Flächen optisch der gegenteilige Effekt.

Die Flächen im Innenraum des Schrankes sind in Ahorn furniert, insgesamt eine Aufwertung des Möbels, haptisch angenehm und dem Faible für Holzoberflächen der Bauherren gerecht werdend.